Die GHH Fahrzeuge fertigt Muldenkipper für den Berg- und Tunnelbau für Nutzlasten von 15 bis 35 Tonnen. Die Fahrzeuge zeichnen sich durch ihre kompakten Abmessungen sowie hohe Wendigkeit mit einem Dreh-Knick-Gelenk aus. Die Fahrzeuge verfügen über ein exzellentes Leistungsgewicht, um auch in Steigungen hohe Geschwindigkeiten zu gewährleisten. Die besonders einfache und robuste Auslegung der Fahrzeuge garantiert eine hohe Lebensdauer bei geringen Betriebskosten. Während der MK-A15 sowie der MK-A20 einen quer angeordneten Fahrerstand haben, verfügt der MK-A35 über einen Zwei-Richtungs-Fahrerstand, um das Fahrzeug in beiden Richtungen besonders einfach und schnell bewegen zu können. Aufwändige Wendemanöver untertage können so entfallen. Die Muldenkipper können für eine hohe Förderleistung optimal mit Fahrladern der GHH Fahrzeuge kombiniert werden.

 

ModellLadekapazität [kg | m³ | yd³]Betriebsgewicht [kg]Motorleistung [kW]
MK-A1515.000 | 6.1 – 7.5 | 8.0 – 9.814.100136
MK-A2020.000 | 10.0 – 11.0 | 13.1 – 14.418.955194
MK-A3535.000 | 17.5 – 23.0 | 22,9 – 30.131.650300